MUSIK-NEWS


IRONY OF FATE 
– Wicked & Define, Album 

Release: physisch/digital 26.02.2020




LESTER – die beste aller Zeiten, Album 

Release: physisch/digital 30.10.2020

OUT NOW



LARRIKINS – Etwas zurückgeben, JVA TOUR

Promotion-Kontakt GSA: Sophia Vogel, sophia@birdymotion.com 

Larrikins auf JVA Tour 2020 & 2021

Bereits im Sommer 2018 spielte die deutschsprachige Non-Genre-Band, die bereits Support für Bands wie Dritte Wahl und Extremo spielten, unter dem Motto „Etwas zurückgeben“ in der JVA Stralsund, kurz zuvor spielten sie, ein Kontrastprogramm dazu, auf dem Schulhof der „Marie Curie“ Gesamtschule zur Zeugnisausgabe. Das ist den Jungs aus dem hohen Norden ein Anliegen: alle Menschen mit ihrer Musik erreichen. 

Ihr letztes Album „Für die, die geblieben sind“ erschien im Oktober 2019 und brachten damit ein großartiges breitgefächert punk-rockiges Album mit gesellschaftskritischen Texten heraus.

Nun veröffentlicht die Band vier Konzerte bei denen sie erneut für die Insassen der Justizvollzugsanstalten in Mecklenburg Vorpommern spielt. 

Die Band dazu: 

„Wir empfinden es, gerade nach den vergangenen Monaten wichtiger denn je dahin zu gehen, wo es weder Livemusik, noch sonst irgendwelche kulturellen Projekte gibt. Die jetzige Pandemie hat uns allen gezeigt, wie sehr wir das Ausreißen aus dem Alltag durch Livekonzerte oder andere Veranstaltungen vermissen. Denn genau diese Atmosphäre in den Clubs und auf den Bühnen schenkt uns doch die Inspiration und den Antrieb etwas erschaffen zu wollen, sich Ziele zu setzen mit dem Drang etwas zu erreichen, zu verändern oder gar zu verbessern.

Genau aus diesem Grund haben wir uns entschieden wieder in die JVA`s zu gehen und für die Insassen zu spielen, um ihnen für einen Augenblick ihren Alltag zu entziehen und sie in unsere freie Welt musikalisch mitzunehmen. Einen Augenblick Leben schenken um ein Leben danach zu wollen. Welche Emotionen das hervorrufen kann, haben wir schon einmal erlebt. Und wenn diese Konzerte, bei einem der dort inhaftierten Menschen, nur einen Funken Hoffnung schenkt in seinem zukünftigen Leben etwas Gutes zu hinterlassen, dann haben wir als Band alles erreicht.“

SOCIAL MEDIA
LARRIKINS auf Facebook LARRIKINS auf Instagram




MOA 
– an/aus, Debütalbum 

Release: physisch 17.07.2020

OUT NOW




DELANO – EP-DEMIE 

Release: digital 05.06.2020

Promotion-Kontakt GSA: Sophia Vogel, sophia@birdymotion.com 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Delano-Pressefoto-©-Max-Zdunek-1-1024x683.jpeg
Cover 2020 © Max Zdunek

Liebe Medienpartner, ihr kennt ihn schon, denn Anfang des Jahres hat der Deutschrap-Newcomer Delano aus Essen bereits seine EP Top Notch releast, die ich auch promotet habe. Und nun schon wieder?! Delano feuert eine neue EP raus mit der er unverkennbar am Puls der Zeit schlägt: am 05.06.2020 um 23:59 erscheint sie digital.

Delano hat die letzten Wochen im Lock Down voll und ganz genutzt und ein Wahnsinnsprojekt aus dem Boden gestampft. Innerhalb von nur 9 Tagen hat er mit dem Produzenten D-Boub neun Songs produziert, dazu hat der Filmemacher Max Zdunek an nur einem Tag stolze 9 zusammenhängende Musikvideos gedreht, die einen wunderbaren neun minütigen Kurzfilm ergeben, als Drehort diente eine leerstehende Villa, in der beim Dreh natürlich alle gängigen Abstandsreglungen eingehalten wurden und so bei der EP-DEMIE die Epidemie verhindert wurde. In dem wunderbaren neun minütigen Kurzfilm, der Sequenzen des Zeitgeschehens enthält, versteckt der Künstler Delano auch nicht seine politische Meinung und schafft somit ein Zeitzeugnis das seines Gleichen sucht.

B-Doub´s moderne und unverkennbare Trademark-Brecher-Beats treffen hier auf Delanos Ohrwurm-Hooks und Highend-Skillz-Level-Verses – authentisch, provokant, gesellschaftskritisch und entwaffnend ehrlich. Unterstützung bekam Delano ebenfalls von DJ Stylewarz und vielen bekannten Größen der Graffiti-Szene.

Schaut euch den Film an & macht euch selbst einen Eindruck über dieses Meisterwerk!

SOCIAL MEDIA
DELANO auf Instagram

SPOTIFY
DELANO auf Spotify




MOA 
– an/aus, Debütalbum 

Release: physisch 17.07.2020

Promotion-Kontakt GSA: Sophia Vogel, sophia@birdymotion.com 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Delano-Pressefoto-©-Max-Zdunek-1-1024x683.jpeg
Pressefoto 2020 © Florian Kraft

Liebe Medienpartner, Freunde und Musikinteressierte, ich hoffe ihr übersteht die Corona Zeit so gut es geht.. Um ein bisschen Heiterkeit zu euch zu bringen, habe ich einen ganz fantastischen Newcomer für Euch, dessen Flow und Lyrics ich unheimlich schätze!Darf Deutsch Pop noch aufgeregt und ungebügelt sein? Das fragt MOA in seinem aktuellen Pressetext und liefert dazu mit seinem Debütallbum „an/aus“ auch gleich die Antwort: unbedingt! 
MOA, der in Kassel lebende Musiker, hat sich mit seinem Debütalbum besonders viel Mühe gegeben, was man deutlich hört, aufgenommen wurde es in den renommierten PowerPlay Studios, wo bereits Größen wie Backstreet Boys, Lady Gaga, Lenny Kravitz recorded haben..
Wenn bald wieder alles normal läuft, können wir MOA als Support des kanadischen Singer/Songwriter’s Billy Raffoul bei seinen Deutschland-Terminen im September in Hamburg, Köln, München und Berlin sehen – wer freut sich denn nicht wieder auf die ersten Konzerte?! 

Hört euch das Album unbedingt an: und versprochen, die Corona-Zeit wird ganz bestimmt schöner!

Der Clou des Albums ist, dass in einem Abstand von 6 Wochen je eine, vom aus 8 Singles bestehenden Album samt Musikvideo, veröffentlicht wird und diese im Gesamten dann das Album ergeben. Die letzte Single erscheint am 17.07. wo: wer hat’s erraten? Auch das Album erscheint, schließlich ist’s ja dann vollzählig und dann auch endlich physisch zum Anfassen erhältlich! 

 Wir freuen uns über News und Reviews. Für Interviewanfragen und weitere Infos schreibt gerne eine Email an: sophia@birdymotion.com 

Bleibt gesund, wir freuen uns von euch zu hören!

Tracklist:

MOA – du weißt es  3:38

MOA – teil von mir  3:15

MOA – an/aus  3:00

MOA – worte  3:12

MOA – trümmer  3:16

MOA – neue wege   3:37

MOA – nina  3:23

MOA – höher   3:22

SOCIAL MEDIA
MOA auf Instagram

SPOTIFY
MOA auf Spotify




DELANO – TOP NOTCH, EP 

Release: digital 06.03.2020

Promotion-Kontakt GSA: Sophia Vogel, sophia@birdymotion.com 

Pressefoto 2020 © Max Zdunek

Darf ich vorstellen?! Delano! Vollblutrapper aus dem Ruhrpott!

Genauer gesagt aus Essen City, wo nicht nur seine Liebe zur Graffiti-Kunst, sondern auch seine Leidenschaft zum Hip Hop entstand. Sein Lebensweg gab ihm bisher viele Denkanstöße,.. nachdem er sich zu früh von seinem Vater verabschieden musste, brachte er im März 2019 sein Debütalbum „Niemals weniger“ raus. In den folgenden 9 Monaten releaste er stolze 12 Musikvideos. Seine Skills blieben nicht unbemerkt, so durfte Rapper Delano nicht nur mit großen Acts die Bühnen teilen, sondern auch für RTL „Alarm für Cobra 11“ einen exklusiven Song zur Serie produzieren, hat den Titeltrack für den Kinofilm „Pottoriginale“ geliefert, war bei Falk Schacht und Wasabi in Folge 143 mit einem Remix mit Kumpel und Dj-Legende Stylewarz Track der Woche und wurde für seine „spannenden Zeilen“ gelobt..

Zuletzt unterschrieb er einen umfassenden Sponsoring-Vertrag bei G-Shock , wo er nun Friend of the Brand ist und sich mit dem Slogan #nevergiveup intensiv identifizieren kann.

Delano gibt immer 100% – da kommt noch viel!

Und jetzt vor allem am 06.03.2020 seine neue, von Treesons produzierte, EP: TOP NOTCH.

Hört rein!

SOCIAL MEDIA
DELANO auf Instagram

SPOTIFY
DELANO auf Spotify





KINGS NEVER DIE – RAISE A GLASS, EP

Release: digital 24.01.2020 / 7″ 07.02.2020

Promotion-Kontakt GSA: Sophia Vogel, sophia@birdymotion.com

Sagt Hallo zu: KINGS NEVER DIE! Frischer geht es nicht: Übermorgen am 24.01.2020 erscheint die DEBÜT-EP „RAISE A GLASS“ von der Hardcore-Band aus New York und New Jersey. Die Punk Rock-Hardcore Szene sollte sich schnellstens bereit machen, denn KINGS NEVER DIE sind bereit volle Pulle Gas zu geben!

Zwar ist die Band neu in der Szene, gegründet Ende 2018, jedoch kommen die Bandmitglieder mitten aus der Szene und haben bereits Instrumente in anderen Bands bedient, unter anderem bei Murphy’s Law, Dog eat Dog,…
Darauf jedoch will sich keiner ausruhen! Auf geht es ins Neue, es kann los gehen!

KINGS NEVER DIE kreieren Musik, hinter der sie stehen und an die sie glauben. Natürlich kann auch diese Band das Rad nicht neu erfinden, doch sprechen die Musikkreationen von Gadino, Nastasi, Nieroba, Kalfin und Gallo stark für sich!

Sie präsentieren sich mit einem überraschenden Sound, man möchte in einigen Passagen Mitsingen, mal ist es langsam, laut, schnell,.. auf eins kann man sich verlassen: Es kommt immer noch etwas um die Ecke! Gadino gibt den Ton an, singt Texte, die wütend und aufschlussreich sind und wird dabei gelegentlich von Nastasi am Mikrofon unterstützt.

Punk Rock-Hardcore Fans los gehts!
Lasst euch überraschen von: KINGS NEVER DIE, die ihre Spielfreude gerne mit euch teilen!





SOCIAL MEDIA
KINGS NEVER DIE auf Facebook
KINGS NEVER DIE auf Instagram